Hotline: 07251 - 304 304 E-mail: info@schorle.de

Impressum

Inhaber: Diplom-Betriebswirt (BA) Karl Ulrich Schorle
Firmenname: Schorle Unternehmensberatung
Straße Nummer: Seilersbahn 18
PLZ Ort: 76646 Bruchsal

Telefon: 07251 - 304 304
Telefax: 07251 - 304 303
E-Mail: info@schorle.de
Internet: www.schorle.de

Bankverbindung: Sparkasse Kraichgau
IBAN: DE14663500360000086969

Umsatzsteuernummer: 30433 / 26057, Finanzamt Bruchsal
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 186767331

Haftungshinweis:Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links in seiner Webseite die Inhalte der gelinkten Seiten gegebenenfalls mit zu verantworten hat.Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die Aussagen dieser Webseite sind im Übrigen rein informativ und unverbindlich. Die Aussagen unserer Homepage verpflichten den Ersteller nicht zur Abgabe von verbindlichen Angeboten für die dargestellten Leistungen oder Ausführung der dargestellten Leistungen. Der Ersteller hat das Recht, alle Inhalte und Angebote dieser Webseite jederzeit, auch ohne Vorankündigung, zu ändern oder zu löschen. Alle Dokumente und Dateien, die Sie in unserem Internetangebot finden, wurden von uns mit größtmöglicher Sorgfalt gesammelt und erstellt. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir dennoch für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in dem Angebot hinterlegten Informationen keine Gewähr übernehmen können. Wir schließen die Haftung für alle Schäden aus, die sich direkt oder indirekt aus der Verwendung unserer Homepage und der darin enthaltenen Informationen, Dateien, Programme oder Tools ergeben können. Der Download, die Installation und die Verwendung der gelisteten und verlinkten Progamme, erfolgt auf eigenes Risko. Wir übernehmen keine Gewährleistung oder Haftung für etwaige Schäden, Folgeschäden oder Ausfälle, die durch die Nutzung unserer Internetinhalte entstehen können. Die Nutzer verzichten auf jedwede Ansprüche gegen den Betreiber der Seiten www.schorle.info und www.das-kompetenzteam.de , die sich aus diesen Vorgängen ergeben können. Wir übernehmen ferner keine Haftung für die Inhalte anderer Websites, die Sie über Hyperlinks vom Angebot der Seiten www.schorle.info und www.das-kompetenzteam.de (Schorle Unternehmensberatung) aus besuchen können. Hierbei handelt es sich um fremde Angebote, auf deren inhaltliche Gestaltung die Schorle Unternehmensberatung keinen Einfluss hat. Diese Hyperlinks sind eine Serviceleistung unseres Unternehmens, wir sind für die Inhalte jedoch nicht verantwortlich. Sollten Sie Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten von Websites anderer Anbieter erhalten, die Sie über unser Angebot per Hyperlink besuchen können, bitten wir um einen Hinweis, damit wir den Verweis auf das entsprechende Angebot aufheben können. Wir sind bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Das Copyright für veröffentlichte, von anderen Autoren erstellte Objekte bleiben allein bei den Autoren der Publikationen. Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Impressum
§1 Allgemeines

Die Firma Schorle Unternehmensberatung vertreten durch Herrn Karl Ulrich Schorle (nachfolgend Inhaber genannt) erbringen ihre Dienstleistung ausschließlich auf der Grundlage dieser "Allgemeinen Geschäftsbedingungen". Sie gelten für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht noch einmal ausdrücklich vereinbart werden. Der vom Auftraggeber bestellte Auftrag / Dienstleistung wird nach den Grundsätzen der ordnungsgemäßen Berufsausführung ausgeführt. Für die Ausführung des Auftrags legt der Inhaber die vom Auftraggeber zur Verfügung gestellten Rechnungen, Kontoauszüge, schriftliche Aufzeichnungen und Arbeitsmaterialien etc., als richtig zugrunde. Frist- und Terminabsprachen haben nur Gültigkeit, wenn diese schriftlich fixiert worden sind, mündliche Nebenabreden haben keine Gültigkeit. Der Inhaber ist nach seinem Berufsrecht und nach Maßgabe dieser AGB verpflichtet, über alle Tatsachen, über die er im Zusammenhang mit der Ausführung dieses Auftrags Kenntnisse erlangt, Stillschweigen zu bewahren, der Verschwiegenheitspflicht unterliegen im gleichen Umfang auch die Mitarbeiter des Inhabers. Dem Inhaber steht es frei, zur Ausführung des Auftrags Mitarbeiter, fachkundige Dritte und datenverarbeitende Unternehmen hinzuziehen.

§2 Mängelrügen

Einwände oder Mängelrügen sind binnen einer Woche nach Kenntnisnahme durch den Auftraggeber an den Inhaber schriftlich geltend zu machen, mündliche Einwände haben keinen Bestand. Sollten Mängel in der Leistung des Inhabers auftreten, so hat der Inhaber Anspruch auf Behebung dieser Mängel, dem Inhaber ist Gelegenheit zur Nachbesserung zu geben. Ist dem Inhaber die Beseitigung der geltend gemachten Mängel nicht innerhalb einer angemessenen Frist möglich oder lehnt er die Mängelbeseitigung ab, dann kann der Auftraggeber die Mängelbeseitigung durch einen anderen Berater erledigen lassen oder nach seiner Wahl eine Herabsetzung der Vergütung verlangen oder Rückgängigmachung des Vertrags. Im Falle von offenbaren Unrichtigkeiten z.B. Rechenfehlern oder Schreibfehlern können diese durch den Inhaber jederzeit korrigiert werden.

§3 Copyright

Vom Inhaber erstellte Aufträge/ Dienstleistungen unterliegen bis zur restlosen Bezahlung dem Eigentum und Copyright des Inhabers. Der nicht authorisierte Gebrauch ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Inhabers untersagt, der Inhaber behält sich in jedem Falle rechtliche Schritte vor.

§4 Zahlungskonditionen

Der Inhaber stellt dem Auftraggeber die vereinbarte Vergütung für die Dienstleistung zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer in Rechnung. Mit der Annahme des Auftrags kommt ein Vertrag nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) zustande. Es besteht kein Anspruch auf Haftung für mittelbare Schäden und Folgeschäden sowie für entgangene Gewinne. Nach Ablauf von 14 Tagen nach Rechnungszugang ist der Rechnungsbetrag auf das Geschäftskonto des Inhabers zu überweisen. Bei Verspätung behält sich der Inhaber die Erhebung einer Bearbeitungsgebühr vor.

§5 Zahlungsverzug

Bei Zahlungsverzug des Kunden ist der Inhaber berechtigt, dem säumigen Auftraggeber Zinsen in Höhe von 4% über dem Bundesbankzins ab dem Verzugstermin zusätzlich zum Rechnungsbetrag in Rechnung zu stellen. Nach einer Frist von 30 Tagen ist der Inhaber berechtigt, das gerichtliche Mahnverfahren einzuleiten.

§6 Anwendbares Recht

Für die Gewährleistungsbedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen dem Inhaber und dem Auftraggeber gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

§7 Haftungsausschluss

Der Inhaber übernimmt keinerlei Haftung für den Inhalt oder die rechtswidrige Nutzung von Internetseiten, die mittels Link mit der Homepage www.schorle.de, www.schorle.info, www.schorle.eu etc. verbunden sind.

§8 Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist D-76646 Bruchsal, Baden Württemberg.

© All rights reserved

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.